Jeder kann helfen

unterstütze unsere Arbeit und werde "Peace-Rider"

 

Halstuch TomJü.jpg Das Halstuch

Das Erkennungszeichen des PEACE-RIDE® war und ist das gelbe Halstuch mit dem Peace-Ride Markenschriftzug und allen beteiligten Sponsorenlogos.

Mit dem Erwerb des Halstuches kannst Du noch immer Gutes tun (solange unser Vorrat an Tüchern reicht). Kaufe ein oder mehrere Tücher zu einer von Dir frei wählbaren Mindestspende ab 5 EUR/Stück zuzüglich Porto und wir schicken Dir das Souvenir gerne nach Hause. Jeder Cent fließt in die indische Mission zu unserem Bikerbruder Generalvikar Babu George. 10 EUR retten ein Kind für einen ganzen Monat vor dem Verhungern!

So kommst Du an das Halstuch:

  1. Schreibe eine Mail über diesen Link - Das Halstuch ist ausverkauft!
  2. Ergänze den Text mit der gewünschten Stückzahl und Deinem freiwilligen Stückpreis (Mindestspende 5 EUR/Halstuch)
  3. Vergiß nicht Deinen Namen und die Adresse anzugeben.
  4. Du bekommst eine Rückmeldung mit den Gesamtkosten und kannst dann direkt über einen PayPal Link bezahlen oder eine Vorabüberweisung  über die mitgesandte Bankverbindung tätigen.
  5. Nach Eingang des Geldes ist der PEACE-RIDE® Schal auf dem Weg zu Dir!

Das Halstuch ist aus 100 % Baumwolle und hat eine Seitenlänge von etwa 50 cm. Du kannst es als Halstuch und Bandana tragen, oder als Gesichtsschutz beim Biken verwenden.

 

Werde ein Ahrtal-Supporter

Seit dem 15. Juli 2021 ist in der beliebten Weinregion an der Ahr nichts mehr, wie es vor der Flut war. Wir sind seither dort engagiert, Jesus Biker sind regelmäßig vor Ort im Arbeitseinsatz, organisieren Sach- und Geldspenden und helfen, wo sie können. Die entstehenden Kosten für Übernachtung und Benzin tragen alle Helfer bislang selbst.

Jeder kann uns bei dieser Arbeit mit einem Obolus unterstützen und einen Beitrag über PayPal leisten. Die Empfänger E-Mailadresse bei PayPal lautet donate@peace-ride.eu (bitte an Freunde und Bekannte senden - NICHT für gewerbliche Dienstleistungen!)
Anmerkung: Da wir kein Verein sind, können wir leider keine Spendenquittungen ausstellen. Die zweckgebundene Verwendung des Geldes wird garantiert.

Wir sagen DANKE für jede Unterstützung. Wer mehr über die Arbeit im Tal erfahren will, kann sich auch auf der Projektseite www.helferhand.org informieren!

Das Roadmovie

371_0.jpg Biker und Filmemacher Gerd Scheidel hat mit seiner Filmproduktion den Peace-Ride begleitet und ein einmaliges Zeitdokument geschaffen: das Roadmovie zum PEACE-RIDE® - gedreht aus der Sicht der begleitenden Harley-Davidson Würzburg Village Gruppe um Sponsor "Chicken".

45 Minuten geballte Motorrad-Power gepaart mit einmaligen Landschaftsaufnahmen und emotionalen Momenten des PEACE-RIDE® gibt es nun auf DVD für 12,90 Euro zuzügl. Porto.
Hier kannst Du den Film kaufen!

loading