Papst-Harley schlägt ein wie eine Bombe!

19'06

Beim alljährlichen Sommerfest von Harley-Davidson Würzburg Village - dem "Chicken´s Run" - gab es heuer eine ganz besondere Attraktion:

Die erste offizielle Vorstellung der Papst-Harley für Pressevertreter und die Bevölkerung

Am 15. und 16. Juni lud Motorrad-Sponsor "Chicken" auf das Gelände seines Nudelfabrik-Hofladens in Großheubach/Main und fuhr richtig groß auf. 2 Tage Vollprogramm mit Livemusik der Band "Mississippi Fire", Action rund um das Thema Harley und eine zweistündige Präsentation am Samstagabend, bei der das PEACE-RIDE® Projekt erklärt, die Sponsoren vorgestellt und am Ende die Harley unter begeistertem Applaus der zahlreichen Besucher enthüllt wurde.

Als Moderator der Show fungierte JESUS BIKER Pressesprecher Markus Sell, der informativ und unterhaltsam durch den Abend führte.
In Kurz-Interviews berichteten Chicken, PEACE-RIDE® Initiator Dr. Thomas Draxler und Klosterbier-Entwickler Br. Dr. Alberto Onofri von ihren emotionalsten Momenten in der bisherigen Geschichte dieser spektakulären Friedensfahrt zu Papst Franziskus.

Im Namen des Vizepräsidenten der NGO "Corps Saint Lazarus International" (Lazarus-Union) - Generalmajor Bernd Höhle-Kleinertz - überreichte Moderator Markus dem Harley-Sponsor Chicken die Nelson-Mandela-Friedensmedaille als Dank für seinen Einsatz für Frieden und Menschlichkeit.

Gastwirt Frank Bittner aus Radheim erhielt von Bruder Alberto das Dekret mit der Nummer 0001 als erster Gastronom, der offiziell das Benefiz-Bier "Mönchsgeheimnis" in seiner Wirtschaft ausschenkt!

Nachdem Jesus Biker Buffalo Steff seinen neuen Song zur Tour "Peace-Ride Spririt" präsentiert hatte, schritten Chicken und Thomas Draxler zur Tat und enthüllten das Motorrad.
Die begeisterten Gäste ließen sich scharenweise vom anwesenden Profifotografen "THE MATRIXER" mit dem Papst-Bike ablichten und konnten gegen eine Spende das Foto gleich mit nach Hause nehmen.

Am Sonntag zelebrierte der Schaafheimer Pfarrer Hermann Fuchs gemeinsam mit Thomas Draxler als Leiter für Wortgottesfeiern einen Bikergottesdienst mit Motorradsegnung. Umrahmt wurde die Feier von Mitgliedern der JESUS BIKER BAND JBB

Impressionen vom Wochenende gibt es in der Galerie:

loading